Das Big Music Orchestra

Die Idee zu einem gemeinsamen Konzert des Musikvereins Dirlewang und der JazzKur Big Band entstand beim letztjährigen Sommerkonzert im Konzertpavillon am Kurhaus. Die beiden "Kapellen" gestalteten gemeinsam ein 2-stündiges Konzert unter freiem Himmel. Allerdings "hintereinander" und nicht zusammen. "Und das versuchen wir beim nächsten Mal gemeinsam" war der allgemeine Tenor. Da die Stück- und Notenauswahl für solch 2 unterschiedliche Orchester nicht sehr üppig ist, werden neben einem zentralen Werk (...das tatsächlich für Blasorchester und Big Band geschrieben wurde) moderne Blasmusikwerke zu Gehör gebracht. Allerdings eben mit einem - durch das Integrieren der kompletten Big Band in das Orchester - "modernen Touch". Bei dem Konzert werden ca. 90 Musikerinnen und Musiker auf der Bühne sein. "Skizzen aus der Levante" heißt das vorhin erwähnte zentrale Werk, das von Manfred Honetschläger (...Posaunist bei der Big Band des hessischen Rundfunks) für beide Orchester geschrieben wurde. In den 4 Sätzen des Werkes, das mit teilweise orientalischen Klängen die Länder des östlichen Mittelmeeres beschreibt, werden die beiden Orchester sowohl einzeln als auch gemeinsam zu hören sein. Weiter gibt es im Programm ein "Medley von Glenn Miller", ein "Beatles Medley" (...zum 50-jährigen Gründungsjubiläum der Band), eine "Hommage an Lionel Hampton" (...einer der bekanntesten Vibraphonisten) und noch ein paar andere "musikalische Schmankerl". Lassen Sie sich überraschen von einem etwas anderen Konzert.