Die Kapellen

Der Musikverein Dirlewang kann musikalisch aus dem Vollen schöpfen und ist in der Lage, je nach Anforderung, zwei verschiedene Kapellen anzubieten.

Unsere Stammkapelle, die Musikkapelle Dirlewang unter der Leitung von Klaus-Jürgen Herrmannsdörfer ist eine junge Truppe mit ca. 40 bis 45 Musikerinnen und Musikern.

Wir machen sowohl traditionelle als auch moderne Blasmusik und spielen in der Oberstufe bei den Wertungsspielen des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes, wo wir durchwegs sehr gute Ergebnisse erzielen.

Die musikalische Leitung der Hauptkapelle hat seit 1992 Klaus-Jürgen Herrmannsdörfer, seines Zeichens Lehrer an der Musikschule in Bad Wörishofen, Musikproduzent mit eigenem Tonstudio "MIDITON" in Dirlewang sowie Kopf der Band "Die AllGeier". Er hat eine fundierte musikalische Ausbildung (Studium am Konservatorium Augsburg in Klarinette und Klavier) und ist ein ausgesprochener Kenner aller musikalischer Stilrichtungen. Sein Onkel Heinz Herrmannsdörfer spielte übrigens jahrelang bei Ernst Mosch und den "Original Egerländer Musikanten" und war ein gefragter Komponist und Arrangeur in Sachen Blasmusik. Der Höhepunkt im Jahresablauf ist bei uns das traditionelle Jahreskonzert am 2. Weihnachtsfeiertag, bei dem die Musikkapelle Dirlewang ausschließlich konzertante Blasmusik zum Besten gibt.

Die zweite Kapelle ist unter dem Namen "Dirlewanger Blaosband" seit mehr als 15 Jahren in Sachen Unterhaltungsmusik unterwegs. Wolfgang Högner leitet die 14-köpfige Formation und bietet sowohl traditionelle Blasmusik als auch Stimmungsmusik.

Die Dirlewanger Blaosband ist in der Lage, jede Art von Veranstaltungen zu umrahmen, bzw. zu gestalten. Ob Festzelt, Garten- oder Hallenfest oder im Biergarten, Bierfest, Ständchen, Geburtstagsfeiern, Hochzeiten mit Kirchzug, Gestaltung der Hochzeitsmesse, Umrahmung der Hochzeitsfeier und "Brautstehlen". 

Gegründet wurde die Blaosband im Jahre 1992. Karl Biechele, selbst Tenorhornist in der Musikkapelle war für 10 Jahre deren musikalischer Leiter und maßgeblich am Erfolg der Kapelle beteiligt. Im Herbst 2002 wurde ein Generationswechsel vollzogen. Junge und ehrgeizige Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Wolfgang Högner bilden nun das Gerippe der Band. Erste Erfolge unter der neuen Leitung und in neuer Besetzung wurden auf dem "Pfälzer Weinfest" in Bad Wörishofen gefeiert. Des weiteren errang man beim Böhmisch-Mährischen Blasmusikwettbewerb in Unteregg den 2. Platz.

Besondere Höhepunkte der Dirlewanger Blaosband waren die Gastspiele in Texas/USA im Oktober 2000 und 2002, wo auf einem Oktoberfest Unterhaltungsmusik gespielt wurde. Mit großem Erfolg tritt die Kapelle jedes Jahr beim Brauhoffest und dem "Pfälzer Weinfest" in Bad Wörishofen auf.